theolounge.de

theologie – gesellschaft – ethik

Der AfD gehen die Flüchtlinge aus. Nun müssen die Moslems dran glauben.

Gute Zeiten waren es für die AfD, als täglich eine große Zahl an Flüchtlingen nach Deutschland kam. Das war Antipropaganda pur gegen die im Lande herrschende Politik. Nun, wo diese Angstmache wegen fehlender flüchtender Menschen wegfällt, sucht man einen neuen Aufreißer. Ja, und da ist er schon: der Islam. Er sei keine Religion, sondern eine totalitäre Ideologie, die einzig darauf ausgerichtet sei, das moderne Europa durch Gebärmaschinen, also durch muslimisierte Mütter, zu erobern. Damit macht sich die AfD gemein mit einem der größten deutschen Hasspropaganda-Blogs, bei dem es eigentlich immer nur einen Schuldigen gibt. Nein, nicht den Juden. Den Moslem. Ja, die AfD ist wohl mittlerweile ganz unverhohlen demokratiefeindlich. Und versucht, wo das Thema Flüchtlinge nun irgendwo hinweggefegt wurde, der Euro einigermaßen dahin rollt, wenn auch mit geringer Rendite, irgendeinen neuen Jahrmarktsbrüller zu finden. Voila, hier ist er!
http://spiegel.de/politik/deutschland/a-1088087.html

Über theolounge

theolounge.de - einer Wilden Welt Weise Worte

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 19. April 2016 von in neu und getaggt mit , , , , , , , , , , , , .

Archiv

themen

***Ecards***

twitter-lounge

twitterlogo
%d Bloggern gefällt das: