theolounge.de

theologie – gesellschaft – ethik

Vier Minuten einem geflüchteten Menschen in die Augen schauen

Und wenn ich Herr Gauland hieße und Boateng mein Nachbar wäre, selbst dann würde folgendes Experiment eine ganze Menge verändern: Menschen, die sich einander nicht kannten, wurden dazu aufgefordert, sich vier Minuten lang in die Augen zu schauen. Es ist erstaunlich zu sehen, was sich verändert. Sehen Sie selbst.
http://www.newslichter.de/2016/05/4-minuten-augenkontakt-ueberwindet-viele-grenzen/

wp-1464618116761.jpg

Über theolounge

theolounge.de - einer Wilden Welt Weise Worte

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 30. Mai 2016 von in neu und getaggt mit , , , , , , , , .

Archiv

themen

***Ecards***

twitter-lounge

twitterlogo
%d Bloggern gefällt das: